Sinn & Zweck                                                 

freeSP - Plattform-unabhängige Lösungen
für die Online-Signalverarbeitung

Dipl.-Inf. Axel Weiß

Digitale Systeme, die Signale verarbeiten, gewinnen in der Praxis zunehmend an Bedeutung. Die Entwickler können aus einem schnell wachsenden und vielfältigen Hardware-Angebot auswählen und haben oft die Möglichkeit, aus verschiedenen Betriebssystemen ein passendes auszusuchen. Umso ärgerlicher ist der Umstand, daß fortgeschrittene Lösungen nicht ohne großen Aufwand portiert werden können. Wenn die Hardware oder das Betriebssystem gewechselt werden sollen, müssen die zugehörigen Programme oft neu geschrieben werden. Die Vorteile, die der wachsende Markt bietet, bleiben somit meist ungenutzt.

Am Institut für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin wurde jetzt freeSP, eine Infrastruktur zur Plattform-unabhängigen Programmierung signalverarbeitender Systeme entwickelt, deren Grundzüge hier vorgestellt werden. Sie wurde bereits in mehreren Forschungsprojekten erfolgreich eingesetzt und könnte in der embedded-Welt von großem Interesse sein.